5 leckere alkoholfreie Aperol Rezepte

Geposted von Christopher Gouverneur am

5 alkoholfreie Cocktails (Mocktails) mit Aperol

Alkoholfreie Cocktails oder auch Mocktails genannt sind eine perfekte Alternative, um bei herrlichem Wetter einen Grillabend mit Freunden ausklingen zu lassen. Vor allem eisgekühlte Mocktails mit Aperol sind an heißen Sommertagen sehr erfrischend. Dank der alkoholfreien Rezeptur behält man stets einen klaren Kopf und muss sich über den Kater am nächsten Morgen keine Gedanken machen.

Wir zeigen Euch fünf alkoholfreie Cocktail-Alternativen mit Aperol, welche auf Deiner nächsten Gartenparty mit Freunden garantiert nicht fehlen dürfen!

Doch erst einmal hier ein kleiner Faktencheck. Was ist überhaupt Aperol und wer kam auf die Idee?

Von 1912 bis 1919 entstand in einem sieben jahrelangem Entwicklungsprozess Aperol. Die Spirituose wurde von den Brüdern Luigi und Silvio Barbieri entwickelt, die das Unternehmen von ihrem Vater erbten. Von da an bis in die 1930er Jahre gewann Aperol an Beliebtheit, die ganz Italien umfasste. Heute ist Aperol weltweit bekannt und beliebt.

Doch was ist Aperol überhaupt? Der Name sagt alles: Aperol ist der perfekte Aperitif. Sein einzigartiger, bittersüßer Geschmack und seine leuchtende orange Farbe entstammen einem geheimen Originalrezept, das über die Zeit unverändert geblieben ist und das Ergebnis von sieben Jahren harter Arbeit und Experimentierens war. Eine Komposition aus ausgewählten Grundzutaten inklusive Orangen, Kräutern und Wurzeln in einer perfekt ausgeglichenen Kombination.

Wusstet ihr, dass Aperol einen Alkoholgehalt von 11%Vol. hat, jedoch seit 2006 in Deutschland der Alkoholgehalt, aufgrund der Pfandverordnung, auf 15%Vol. erhöht wurde? Ja, ihr habt richtig gehört, denn in Deutschland darf man Spirituosen erst ab 15%Vol. pfandfrei verkaufen. Kleiner Tipp am Rande: In unserem Shop findet ihr alkoholfreien Aperol und müsst euch dennoch keine Gedanken um das Pfand machen.

Doch Aperol ist nicht nur der perfekte Aperitif, sondern aufgrund seines fruchtig-bitteren Geschmacks auch super für Cocktails geeignet. Deswegen stellen wir Euch jetzt 5 alkoholfreie Cocktail-Alternativen vor, welche jede Gartenparty zu einem unvergesslichen Moment machen!

1. Der Klassiker „Aperol Spritz“

Zutaten:

Für 1 Glas (ca. 250ml Inhalt)

  • 1 Bio-Orange
  • 1 EL Mineralwasser
  • 40 ml Aperol
  • 80 ml Prosecco
  • Eiswürfel

Zubereitung:

  • Als erstes wird die Orange heiß gewaschen und in Scheiben geschnitten
  • Dann kommt etwas Eis in ein Glas (Tipp: am besten nimmt man dafür ein großes Weinglas)
  • Als nächstes kommt der Prosecco und anschließend der Aperol in das Glas (als Aperol empfehlen wir den Lyre's alkoholfrei Italian Spritz Aperol)
  • Zum Schluss wird das Glas mit einem Spritzer Mineralwasser aufgefüllt und das Getränk mit einer Orangenscheibe garniert
  • Fertig ist der Aperol Spritz in weniger als 5 Minuten
  • Tipp: mit dieser Reihenfolge setzt sich der Aperol nicht untern im Glas ab

Was macht Aperol Spritz eigentlich zu einem Aperol Spritz?

Das leuchtende Orange von Aperol Spritz ist unverwechselbar und macht jeden Moment mit deinen Freunden besonders. Alles andere wird durch den inneren unbeschwerten Spirit von Aperol Spritz auf den Tisch gebracht: derselbe Spirit, der spontan Menschen zusammenbringt und gute Laune versprüht. Dieser Spirit ist ansteckend: Schluck für Schluck - ein orangenes Erlebnis.

 

 2. Aperol-Bowle

Zutaten:

Für 10 Gläser

  • 2 Bio-Orangen
  • 4 Bio-Limetten
  • 1 Flasche (à 750ml) trockener Weißwein
  • 200 ml Aperol
  • Zuckersirup (nach Belieben)
  • 1 Flasche (à 750ml) Mineralwasser
  • 1 Flasche (à 750ml) Prosecco
  • Eiswürfel
  • 2-3 Stiele Melisse

Zubereitung:

  • Als erstes werden die Orangen und Limetten heiß gewaschen, trockengerieben und in Scheiben geschnitten
  • Dann wird der alkoholfreie Weißwein und der alkoholfreie Aperol in ein Bowle-Gefäß gegeben und nach Belieben mit Zuckersirup gesüßt. Dann kommen die Limetten- und Orangenscheiben hinzu und die Bowle wird für mindestens eine Stunde kaltgestellt
  • Vor dem servieren je eine Flasche Mineralwasser und eine Flasche alkoholfreien Prosecco zugießen.
  • Zum Schluss kommen noch die Eiswürfel und die Melisse hinzu und fertig ist die alkoholfreie Aperol-Bowle

Aperol-Bowle ist angelehnt an den italienischen Klassiker Aperol Spritz und perfekt für deine nächste Gartenparty. Besonders, wenn man sie alkoholfrei genießen kann.

3. Hot Aperol

Zutaten:

Für 6 Gläser (à 350-400ml)

  • 1 kleine Bio-Orange
  • 1 Flasche (à 750ml) trockener Weißwein
  • 500 ml klarer Apfelsaft
  • 300 ml Aperol
  • 3-4 EL Orangensirup

Zubereitung:

  • Zuerst wird die Orange gewaschen, trocken getupft und in 6 Scheiben geschnitten
  • Dann kommt der alkoholfreie Weißwein, der Apfelsaft, der alkoholfreie Aperol, das Orangensirup und die Orangenscheiben in einen Topf und wird langsam erhitzt (nicht kochen lassen!)
  • Zum Schluss wird der Hot Aperol zusammen mit den Orangenscheiben auf 6 Gläser verteilt und fertig ist der alkoholfreie Hot Aperol in weniger als 10 Minuten

So kann man den italienischen Klassiker auch perfekt an kalten Wintertagen genießen!

 4. Aperol Limetta - Der orangefarbene Klassiker mit spritziger Frische

Zutaten:

Für 8 Gläser (à 200ml)

  • 8 Bio-Limetten
  • 8 TL brauner Zucker
  • Crushed Ice
  • 300 ml Aperol
  • 1l gekühltes Tonic Water

Zubereitung:

  • Als erstes werden die Limetten gewaschen und in kleine Stücke geschnitten
  • Dann werden die Limettenstücke mit dem Zucker in 8 Gläser verteilt und mit einem Stößel leicht zerdrückt
  • Als nächstes wird das Crushed Ice und der alkoholfreie Aperol in den Gläsern verteilt und mit einem langstieligen Löffel umgerührt
  • Zum Schluss wird das Glas mit Tonic Water aufgefüllt
  • Fertig ist der Aperol Limetta, in weniger als 15 Minuten

 

5. Vampire´s Aperol Sour

Zutaten:

Für 1 Glas

  • 60 ml Aperol
  • Saft von 1 Orange
  • Saft von 1 Limette
  • 1 sehr frisches Eiweiß
  • 80 ml Tonic Water
  • Eiswürfel

Zubereitung:

  • Alkoholfreien Aperol, Orangensaft, Limettensaft und Eiweiß in einen Shaker mit Eiswürfeln geben und ca. 30 Sekunden kräftig schütteln
  • Drink in ein Glas mit Eiswürfeln abseihen und mit Tonic Water auffüllen
  • Fertig ist der Vampire´s Aperol Sour, in weniger als 5 Minuten!

Der alkoholfreie Vampire´s Aperol Sour ist perfekt für jede Halloween Party, ohne am nächsten Tag mit Kopfschmerzen aufzuwachen. Er ist perfekt, um Erinnerungen zu schaffen, die man nicht vergisst.

Wir hoffen, dass Euch unsere 5 alkoholfreien Cocktail Rezepte mit Aperol gefallen haben und sie euch bei der nächsten Gartenparty oder bei einem gemütlichen Abend zuhause begleiten werden!

← Älterer Post Neuerer Post →