15 Stars, die alkoholfrei Leben! Part 2

Publié par Christopher Gouverneur le

Bereit für Runde Zwei? Bereits in unserem ersten Part (15 Stars, die alkoholfrei Leben! Part 1) haben wir euch 15 Promis vorgestellt, die sich aktiv für ein gesünderes Leben entschieden haben und komplett auf Alkohol verzichten.

Nun folgen weitere berühmte Personen aus der Öffentlichkeit die lieber auf Alkohol verzichten und alkoholfrei Anstoßen. Nüchtern statt beschwipst lautet die Devise aus Hollywood. Lies unseren Artikel weiter und erfahre die Beweggründe deiner Vorbilder.


 

# 1 Tobey Maguire

Auch wenn es zurzeit eher ruhig um den "Spider-Man" Darsteller Tobey Maguire ist, gilt er als Vorbild in Sachen „Alkohol“. Seit seinem 19. Lebensjahr hat er es geschafft, komplett auf Alkohol zu verzichten. Grund hierfür sind Probleme aus seiner Jugend mit übermäßigem Drogen- und Alkoholkonsum.

Tobey Maguire Nullprozente


# 2 Elton John

Elton John gehört zu den erfolgreichsten Musiker der Welt. Aber leider bringt ein solcher Erfolg, seine Schattenseiten mit sich. In einem Interview verriet der Weltstar einst: "Ich stand auf, rauchte einen Joint, trank eine Flasche Whiskey, blieb drei Tage auf, ging anderthalb Tage schlafen." Dennoch hat er es geschafft und lebt seit 31 Jahren Drogen- und Alkoholfrei. Nach seinem Entzug kehrte auch das private Glück zurück.

Elton-John-Nullprozente


# 3 Leona Lewis

Sängern, Songwriterin, Model und Schauspielerin. Multitasking Talent Leona Lewis verzichtet ihr komplettes Leben bereits auf Alkohol. Als Sie mit ihrem Megahit "Bleeding Love" in England zehn Mal Platin und in den USA mit ihrem Album direkt auf die 1 der Charts stürmte, feierte Sie lieber mit einem alkoholfreiem Champagner, anstatt mit Alkohol.

 Leona-Lewis-Nullprozente

 

# 4 Lana Del Rey

Musikalisch läuft es für Lana Del Rey, seit Jahren schwebt sie auf einer Erfolgswelle und räumt einen Award nach dem anderem ab. Privat musste die Sängerin hingegen viel durchmachen. Wie sie 2012 in einem Interview mit dem GQ Magazine verriet, kämpft sie viele Jahre mit Alkoholsucht. „Früher war ich ein begnadeter Trinker. Ich habe jeden Tag Alkohol getrunken. Ich habe alleine getrunken. Ich fand das alles cool. Das waren wilde Jahre. Alkohol war die erste Liebe in meinem Leben. Meine Eltern machten sich Sorgen, und ich machte mir Sorgen. „Wenn Alkohol zum wichtigsten Thema in deinem Leben wird, weißt du, dass du ein Problem hast. Ich dachte nur: „Ich bin gefi**t ich bin gefi**t!“ Die dunkle Seite von mir war anfangs wirklich aufregend, aber die dunkle Seite darf man nicht gewinnen lassen. Alkohol ist das Schlimmste, was ich je erlebt habe. "

Lana-Del-Rey-Nullprozente

# 5 Pharrell Williams

Pharrell William müsste jedem, spätesten nach seinem Welthit „Happy“, ein Begriff sein. Alkohol ist einfach nichts für den Songwriter und Musikproduzenten. 9-Mal sei er in seinem Leben betrunken gewesen und habe schnell gemerkt dass Alkohol nichts für ihn ist.

Pharrell-Williams-Nullprozente

 

# 6 Russell Brand

Drogen, Sex und Alkohol: Früher normal für den britischen Komiker, Moderator, Sänger, Schauspieler und Autor. Doch was, wenn man merkt wie schlimm ein solches Leben war? Genau, man steht zu seiner Vergangenheit und hilft anderen dabei, ein alkoholfreies Leben zu führen. Mit seinem Buch „Recovery: Freedom From Our Addictions“ versucht er über übermäßigen Drogen und Alkoholkonsum aufzuklären und jeden zu Unterstützen der Abstinenz leben will.

Russell-Brand-Nullprozente


 

# 7 Lucy Hale

Gerade in Hollywood angekommen versucht der Pretty Little Liars Star Lucy Hale Anschluss im Party-Leben zu finden. Jedoch hat sie schnell gemerkt, dass abends Serie und Podcasts vorgehen und mehr Spaß machen, als Alkohol zu trinken. Seit einigen Jahren ist dann auch komplett Schluss mit dem Alkohol.

Lucy-Hale-Nullprozente


 


# 8 Ewan McGregor

Der charismatische Mann von nebenan, mit dem man am liebsten ein Bier trinken möchte. Doch leider geht das nicht, denn der Schauspieler hat die wilde Partyzeit hinter sich gelassen. Wie er dem People Magazine verriet habe er früher zu viel getrunken und dass habe ihn sehr unglücklich gemacht. Also dachte er sich dass er einfach glücklich sein will und nicht mehr trinken möchte. Seit dem lebt Ewan McGregor glücklich und alkoholfrei.

Ewan-McGregor-Nullprozente


 


# 9 Matthew Perry

Der einst durch die Serie „Friends“ bekannt gewordene Matthew Perry kämpft in der Vergangenheit auch immer gegen eine Alkoholsucht. Zwei Flaschen Wodka am Tag seien dabei keine Ausnahme gewesen. Inzwischen hilft er anderen Alkoholikern mit dem Trinken aufzuhören.
 

Matthew-Perry-Nullprozente


# 10 Christina Ricci

Die Jugend voll ausgeschöpft und in ihren Zwanzigern ordentlich mit dem Alkohol übertrieben hat auch Christina Ricci. Mittlerweile lebt Christina Ricci ihr Leben komplett alkoholfrei. Der frühere Alkoholkonsum sei auf Leben als Kind in Hollywood zurück zu führen. So verriet sie mal in einem Interview dass kein Kind in Hollywood aufwachsen sollte.

Christina-Ricci-Nullprozente

 

# 11 Tyra Banks

Mit 17 Jahren in Los Angeles von einer Modelagentur entdeckt und anschließend zu einem Supermodel geworden. Dennoch hatte Tyra Banks nie Probleme mit Alkohol.

Tyra-Banks-Nullprozente


 


# 12 Macklemore

Auch Rapper Macklemore hat in seinem Leben eine Menge an Alkohol und Drogen konsumiert. Wäre er damals nicht wegen seinem Alkoholproblem in Behandlung gegangen, hätte es schwarz um den talentierten Rapper werden können. In einem Interview verriet der mittlerweile 30-Jährige: «Ich wäre jetzt nicht hier», aber auch der Wille mit seiner Musik erfolgreich zu sein, motivierte ihn.

Macklemore-Nullprozente

 

# 13 Eminem

Seit 12 Jahren ist Eminem nun komplett nüchtern. Keine Drinks, keine Drogen, eine großartige Leistung wenn man bedenkt, dass er 2007 fast an einer Überdosis gestorben wäre. Ein Jahr später entschied sich einer der großartigsten Rapper aller Zeiten dazu seine inneren Dämonen zu bekämpfen. Wir können nur sagen: Chapeau!  

Eminem-Nullprozente

 


# 14 50 Cent

Bleiben wir doch direkt bei US-Rappern, die keinen Alkohol trinken. Laut eignen Aussagen hat 50 Cent in seinen jungen Jahren zwar mit Drogen gedealt, aber nie konsumiert. Außerdem habe er bei Familienmitgliedern gesehen wie Alkohol Menschen negativ beeinflusst und sich deshalb für ein Leben ohne Alkohol entschieden.

 

50-Cent-Nullprozente


# 15 Kendrick Lamar

Man kann auch ohne Alkohol und Drogen ein erfolgreicher Rapper werden. Kendrick Lamar ist hierfür eines der besten Beispiele. Bedauerlicherweise musste er in seiner Kindheit erleben, wie es ist mit einem Vater aufzuwachsen, welcher ein Alkoholproblem hat. Deswegen bleibt der Rapper dem Alkohol auch lieber fern.

Kendrick-Lamar-Nullprozente


Ich hoffe dir hat unser neuer Blogbeitrag: „15 Stars, die alkoholfrei Leben! Part 2“ gefallen und vielleicht war auch dein Vorbild dabei. Wenn auch du dich weiter mit dem Thema alkoholfrei beschäftigen möchtest, lies dir unsere anderen Blogbeiträge durch. Alkoholfrei zu leben ist kein kurzzeitiger Trend, der irgendwann verschwindet. Wir zeigen dir beispielsweiße was Alkohol mit deinem Körper anstellt: Alkohol – das passiert mit deinem Körper oder zeigen dir Cocktails du die gerne nachmachen kannst: 6 leckere alkoholfreie Erdbeer-Cocktails.

← Article précédent Article suivant →