10 Stars, die gegen ihre Alkoholsucht kämpfen!

Geposted von Christopher Gouverneur am

Drogen und Alkohol - In diesem Blog zeigen wir dir 10 Stars die gegen Ihre Sucht kämpfen. 

Nichts ist so wie es scheint - denn auch bei den Stars läuft das Leben nicht immer rund. Diese Erfahrungen mussten bereits viele Musiker und Schauspieler im laufe ihrer Karriere machen. Dass Drogen- und Alkoholprobleme schon einige Karrieren zerstört haben, ist auch bekannt. Wir zeigen euch 10 Stars die gegen ihre Alkoholsucht kämpfen. 

# 1 Justin Bieber 

Dem kanadischen Pop- und R&B-Sänger stieg der frühzeitige Ruhm seiner Karriere zu Kopf und er suchte Flucht in den Drogen. In einer Interview verriet er jetzt: "Das erste, was ich morgens gemacht habe, war Tabletten zu nehmen und einen Blunt zu rauchen. Das wurde richtig gruslig". Nachts wurde Justins Puls von seinen Security-Leuten gecheckt. Im Zuge seiner Abhängigkeit entwickelte sich auch eine Depression - beides will Justin mit Therapien jetzt in den Griff bekommen. Seine neue Frau Hailey unterstützt ihn voll dabei. 

 

# 2 Ben Affleck

Zweifacher Oscar-Preisträger, Filmproduzent und Schauspieler. Beruflich läuft es bei Ben Affleck ohne Zweifel, doch privat kämpft der Hollywood-Star bereits seit 15 Jahren gegen seine Alkoholsucht. Als ihm klar wurde, dass er durch ein alkoholfreies Leben ohne Bier, Whiskey oder Gin ein erfüllteres und unbeschwertes Leben führen könne, entschließ er sich erstmals 2001 zu einer Therapie. Seinen zweiten und hoffentlich letzten Entzug hat er vor kurzem abgeschlossen. 

 

 # 3 Lindsay Lohan

Das Lindsay Lohan in den letzten Jahren immer wieder Schlagzeilen durch ihre Party-Exzesse gemacht hat, weiß bestimmt jeder von euch. Dem Ruf des wilden Mädchens macht sie vor allem 2007 alle Ehre, als sie nach einer Verfolgungsjagd um 2 Uhr morgens wegen Alkohol am Steuer und des Besitzes von Kokain festgenommen wurde. Seit fast nun mehr als 10 Jahren kämpft die Schauspielerin Lindsay Lohan gegen ihre Alkoholsucht und wurde bereits mehrfach in einer Entzugsklinik behandelt.

 

# 4 David Hasselhoff 

Den Tiefpunkt seiner Karriere erreicht David Hasselhoff als sein legendäres Video erschien, indem der betrunkene „Knightrider“-Star auf dem Boden liegend seinen Burger aß. Die Worte seiner filmenden Tochter: „Versprich mir, dass du heute keinen Alkohol trinkst“, prallten anscheinend an ihm ab, den erst zwei Jahre später bekannte sich Hasselhoff in der Öffentlichkeit zu seiner Alkoholsucht. In seiner veröffentlichen Autobiografie „Wellengang meines Lebens“ schrieb er über früher Alkohol-Exzesse und das er mit dem Trinken aufgehört habe. Dennoch scheint er den langjährigen Kampf gegen Alkohol noch nicht gewonnen zu haben. Nach US-Berichten zufolge landete der "Baywatch"-Star erst vor kurzen wieder in einer Entzugsklinik in Los Angeles.

 

# 5 Whitney Houston 

Whitney Houston ist wohl leider das traurigste Beispiel wie ein Mensch unter dem Druck zusammenbrechen kann. Die Soul- und Popsängerin die zu den größten Stimmen der 80er und 90er Jahre gehörte, verlor den Kampf gegen Alkohol. Nach Angaben des US-Magazins TMZ soll ein Cocktail aus Alkohol und Medikamenten der Todesgrund gewesen sein. Wir behalten Whitney vor allem durch ihre außergewöhnliche Stimme und wegen Filmen wie Bodyguard in guter Erinnerungen. 

 

Und wie findest du den Beitrag? Wenn du Stars sehen willst, die den Kampf bereist gewonnen haben schau doch mal bei unserem Blog-Beitrag vorbei: 15 Stars, die alkoholfrei Leben! Part 1

 

# 6 Johnny Depp

Schon in der Jugend hatte er Kontakt zu Drogen und Alkohol. Bereits mit 13 Jahren verspürte er sein erstes "High". Vor allem aber in der Anfangszeit seiner Karriere, den 1990er gehörte Alkohol und Drogen zum Alltag des Schauspielers. Nach jahrelanger bewiesener Abstinenz fiel Johnny Depp aka "Captain Jack Sparrow" wohl doch auch im richtigen Leben wieder in seine Rolle als betrinkender, pöbelnder und Rum verliebter Pirat zurück. Laut Aussagen seiner Freunde bei der Zeitschrift Globe trinkt Johnny wieder täglich mehrere Liter Alkohol. Der Alkoholmissbrauch hatte nicht nur Einfluss auf seine Jugend, seine zwei Ehen sondern wie laut Aussage der Freunde könnte es sich auch auf das Leben des 58-Jährigen auswirken. Sie machen sich große Sorgen um Ihn.

 

 

# 7 Amanda Bynes

Auch sie ist ein Hollywood Kinder Star, der Ruhm und Aufmerksamkeit zu Kopf stiegen. Jahrelange kämpfte sie in frühen Alter gegen Drogen wie Marihuana, Ecstasy, Kokain und Amphetamin an. Sie beendete nach mehreren Jahren ihre Karriere. Daraufhin viel sie immer weiter in ein Drogensumpf. 2018 verkündigte sie dann erfolgreich diese Süchte, mithilfe einer Therapie, überstanden zu haben. Laut Fox News sollte der Vertrag mit der Klink bis August 2020 verlängert werden. Die schockierende Nachricht : Auf eigene Faust soll Amanda Bynes die Klink verlassen haben und wurde auf ihrer Flucht von Paparazzi's gesichtet. Wo sie nun steckt und in welchen Zustand sie sich befindet ist noch unklar.

 

# 8 Miley Cyrus

Es ist kein Geheimnis das Miley Cyrus eine Vorliebe zu Cannabis hatte. Das gesteht sie sogar öffentlich. Jedoch hatte sie eine ganz andere Vergangenheit. "Ich habe mit allerlei Drogen experimentiert. Bis heute ist mein größter Hit der, der davon handelt auf Molly zu Tanzen und im Bad Lines zu ziehen". Zeitweise war sie jedoch clean laut eigener Aussagen. Bis sie 2020 ein Interview bei der Zeitschrift Rolling Stone gab, wo es hieß sie sei während des Lockdowns und der Pandemie zurück zur Flasche gegriffen. Angeblich nur in Maßen.

 

# 9 Macaulay Culkin

Viele Jahre gingen die schlimmsten Gerüchte um den Schauspieler von "Kevin Allein Zuhaus"  Nachdem er 2004 wegen Xanax- und Marihuanabesitz verhaftet wurde. Im Gespräch mit dem Magazin 'Esquire' äußerte er sich lediglich das er sich wieder im Griff habe. Auf jeden Fall hat er den Drogen abgeschworen. Wie sein Verhältnis zu Alkohol und Rauchen ist, ist noch unbekannt. 

 

 

# 10 Jennifer Garner

Bekannt wurde sie durch ihre Schauspielkunst. Außerdem war sie jahrelang Lebensgefährte von Ben Affleck. Ben Affleck stand auch oft genug in der Presse aufgrund seiner Alkoholsucht. Trotz dessen Folgen, und Fehlern woran am Ende die Ehe der beiden zerbrochen ist, spricht die 49-Jährige Schauspielerin öffentliche über ihre täglichen Trinkgewohnheiten. Mindestens 2 Gläser Wein jeden Abend gönne sie sich als Belohnung. Am Wochenende auch mal 2 mehr. Riesen Probleme vermittelt sie nach außen nicht. Jedoch ist selbst "Moderates Trinken" sehr schädlich. Erfahre mehr über :

 

Schon heftig, was einige Stars durchmachen müssen aufgrund von Alkoholkonsum. Deshalb versuchen wir auf unsere Seite über die Folgen von Alkohol aufzuklären und bieten euch frühzeitig Alternativen an. 

Nicht überzeugt? Lies dir unseren zweiten Blogbeitrag durch: 15 Stars, die alkoholfrei Leben! Part 2

← Älterer Post Neuerer Post →