Flaschen alkoholfreier Sekte der SM Manufaktur, mit schwarzen Etiketten
Flaschen alkoholfreier Sekte der SM Manufaktur, mit schwarzen Etiketten

Wir stellen vor: SM - SektManufaktur

Seit der Gründung im Jahr 2019 teilt, die SM SektManufaktur, große Freude und Kompetenz in der Herstellung hochwertiger, alkoholfreier Sekte nach traditioneller Flaschengärung. Das Ziel der SM-Manufaktur ist es, den Menschen eine neue Sichtweise auf Sekt zu bieten und Sie an der Passion teilhaben zu lassen.
Das Unternehmen legt großen Wert auf klar strukturierte und reine Sekte, die Trinkgenuss ab der ersten Sekunde garantieren. Diese Philosophie startet bereits im Weinberg und setzt sich bei der Produktion im Keller konsequent fort.

Die SM-Produkte sind darauf ausgelegt, den Geschmack einer jungen Zielgruppe zu treffen, ohne dabei die Sektfreunde der „Silver Generation“ zu vernachlässigen.
Die alkoholfreien Sekte haben zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter mehrfach Gold bei der Berliner Wein Trophy sowie Gold und Silber bei Mundus Vini.
Außerdem wurden die Sekte ohne Alkohol zudem in renommierten Weinführern wie Vinum und Falstaff gelistet, beim Deutschen Sektpreis des Meininger Verlages prämiert und waren jüngst Abräumer im Gault&Millau.

Die Zusammenarbeit der beiden Gründer bündelt insgesamt über 40 Jahre Know-how in der Sektbranche unter einem Dach. Durch eine umweltschonende Arbeitsweise schafft die SM-Manufaktur eine Harmonie zwischen Weinberg, Klima, Boden und Mikroorganismen. Nur in diesem gesunden Umfeld können sich aromatische und gesunde Trauben entwickeln.

Im Weinkeller verfolgt jeder Winzer seine eigene Philosophie. Die geerntete Qualität der Trauben gilt es zu erhalten. Die Herstellung von Sektgrundweinen ist Maßarbeit mit Fingerspitzengefühl und stellt eine der aufwendigsten Disziplinen der Weinbereitung dar. Ein Teil der SM-Weine reift in Barrique-Fässern mit 220 Liter Volumen sowie in großen Holzfässern mit bis zu 2.500 Liter Volumen. Der Wein nimmt durch den Kontakt mit dem neuen unbehandelten Holz bestimmte Geschmacksstoffe des Eichenholzes auf, die harmonisch in den Dreiklang Alkohol-Säure-Mineralstoffe eingebunden werden. Jetzt, in dieser Phase, entwickelt das Produkt seinen einzigartigen Charakter, der es später von anderen Produkten auf dem Markt unterscheidet. Dazu benötigt der Sekt Ruhe, um sich zu entfalten und zu reifen. Genau diese Zeit wird ihm in der Sekt Manufaktur gewährt, wo die Sekte zwischen zwölf und 42 Monaten auf der Hefe lagern.

files/alkoholfreie-sekte-sm-manufaktur-gruender.jpg
files/alkoholfreie-sekte-sm-manufaktur-gruender.jpg
 
alkoholfreier Sekt Weiß von SM Manufaktur
 
alkoholfreier Sekt Rosé von der SM Manufaktur